Das TOG-System – Wie dick ist der Schlafsack Baby?

Praktisch aber noch nicht weit verbreitet - die TOG-Werte

TOG-System
Schlafsack Baby TOG © Nik / Fotolia

Das praktische TOG-System ist eine Maßeinheit für den Wärmewiderstand von Textilien. Vorweg muss gesagt werden, dass das TOG-System nicht von allen Herstellern von Babyschlafsäcken verwendet wird. Nur einige hier aufgeführte Marken geben einen TOG-Wert an, um Eltern die Wahl eines passenden Schlafsacks für das Baby zu erleichtern.

TOG-System – Immer häufiger verwendet

Zwar nutzen noch nicht alle Hersteller das in den USA und in Großbritannien verbreitete TOG System, doch es werden auch hierzulande immer mehr. Das TOG-System als eine Maßeinheit für den Wärmewiderstand von Textilien ist eine praktische Sache, um einen passenden Babyschlafsack zu finden. Denn das Baby soll im Schlafsack weder frieren noch schwitzen. Das TOG-System macht es einfach, einen Babyschlafsack auszuwählen, der zu den Raumbedingungen des Babyschlafzimmers passt. Je höher der TOG Wert, desto wärmer hält der Schlafsack das Baby. Die Werte variieren von 0.5 bis 3.5 TOG.

Die TOG-Werte auf einen Blick

  • 0.5 TOG – Ein Babyschlafsack mit dem Wert 0.5 TOG ist ideal für warme Sommernächte geeignet. Er ist ungefüttert und kann dem Baby bei Raumtemperaturen von mehr als 24° C angezogen werden.
  • 1.0 TOG – Wenn der Babyschlafsack mit dem Wert 1.0 TOG ausgestattet ist, ist dieser für warme Räume geeignet. Der Schlafsack ist nur leicht gefüttert und wird bei Zimmertemperaturen von 18-24° C empfohlen.
  • 2.5 TOG – Schlafsäcke mit 2.5 TOG dürften die gängigsten sein. Sie sind wattiert und kommen bei Raumtemperaturen von 15 bis 21°C zum Einsatz.
  • 3.5 TOG – Für kühle Räume im Winter, in denen die Zimmertemperatur auf unter 18° C sinkt, sind wattierte Babyschlafsäcke mit 3.5 TOG gedacht.

Und da Raumtemperaturen ja selten immer konstant sind, gibt es auch noch eine allgemeine Empfehlung, wie das Baby unter dem gewählten Schlafsack angezogen sein sollte. Hier solltest du aber immer bedenken, dass jedes Kind anders ist. Die einen frieren schnell, den anderen wird schnell zu warm. Daher ist es wichtiger, das Baby zu beobachten und die Temperatur des Kindes im Nacken zu prüfen. Ist es hier weder zu warm noch kühl, dann ist es ideal angezogen.

Welche Markenhersteller von Babyschlafsäcken TOG-Werte angeben

Immer wieder wird bemängelt, dass TOG-Werte einfach zu wenig aussagekräftig sind. Dies ist wohl auch ein Grund, wieso sich das TOG-System hierzulande noch nicht durchgesetzt hat. Solltest du unsicher sein, ob der Schlafsack für das Baby wirklich nicht zu dünn oder auch zu dick ist, sind die TOG-Werte aber eine gute Orientierung. Sehr praktisch ist die Angabe der TOG-Werte für Babyschlafsäcke natürlich auch, wenn der Babyschlafsack online bestellt werden soll und man diesen somit nicht vor dem Kauf selbst in den Händen halten kann. Bekannte und beliebte Marken, die ihre Babyschlafsäcke in TOG-Werte unterteilen sind unter anderem aden+anais, Vertbaudet, Schlummersack, The Dreambag, Red Castle und Grobag.